Unterkategorien
 

eBooks > 

Geschichte

 > Nachkriegszeit

Sortierung 

Treffer 

Werner Egk: Eine Debatte zwischen Ästhetik und Politik

Werner Egk: Eine Debatte zwischen Ästhetik und Politik

von: Jürgen Schläder, 2008

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 19,99 EUR

eBook auswählen

Die amerikanische Besetzung Deutschlands

Die amerikanische Besetzung Deutschlands

von: Klaus-Dietmar Henke, 2009

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 0,00 EUR

eBook auswählen

Drei Mal Stunde Null? - 1949 - 1969 - 1989

Drei Mal Stunde Null? - 1949 - 1969 - 1989

von: Richard Weizsäcker, 2002

Format: ePUB

Preis: 15,99 EUR

eBook auswählen

Denkmalpflege und Wiederaufbau im Nachkriegspolen: Die Beispiele Stettin und Lublin

Preis: 44,99 EUR

eBook auswählen

A Good Example of Peaceful Coexistence? - The Soviet Union, Austria, and Neutrality, 1955-1991

Preis: 29,00 EUR

eBook auswählen

Demokratiewunder - Transatlantische Mittler und die kulturelle Öffnung Westdeutschlands 1945-1970

Demokratiewunder - Transatlantische Mittler und die kulturelle Öffnung Westdeutschlands 1945-1970

von: Konrad H. Jarausch, Arnd Bauerkämper, Marcus M. Payk, 2005

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 17,99 EUR

eBook auswählen

Die Tyrannei der Werte.

Die Tyrannei der Werte.

von: Carl Schmitt, 2011

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 16,00 EUR

eBook auswählen

Carl Schmitt: Die Dialektik der Moderne. Von der europäischen zur Welt-Moderne

Carl Schmitt: Die Dialektik der Moderne. Von der europäischen zur Welt-Moderne

von: Andreas Heuer, 2010

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 34,00 EUR

eBook auswählen

Sortierung 

Treffer 

eBook des Monats

Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange

Preis:
15,99 EUR

Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange - Das Prequel schildert die Welt von Panem 64 Jahre vor den Ereignissen der bereits erschienenen ersten drei Bände und beginnt mit dem Morgen der Ernte der zehnten Hungerspiele.

eBook Tipp

Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind - Roman

Preis:
4,99 EUR

Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind - Anders, seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch »Mörder-Anders« genannt, ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job sowie neue Freunde...