Der Nordrisalit des Pergamonaltars. - Die Meeresgottheiten der Gigantomachie

von: Rebekka Schindehütte

GRIN Verlag , 2013

ISBN: 9783656488675 , 15 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 11,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Der Nordrisalit des Pergamonaltars. - Die Meeresgottheiten der Gigantomachie


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Archäologie, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Klassische Archäologie), Veranstaltung: Epochen der Kunst und Archäologie 3, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Studienarbeit 'Der Nordrisalit des Pergamonaltars. Die Meeresgottheiten der Gigantomachie' widmet sich der Beschreibung und Gestaltungsanalyse der dargestellten Meeresgottheiten am nördlichen Westfries der Altaranlage aus Pergamon. Entstanden ist die Idee zu dieser Semesterarbeit innerhalb des Seminars 'Der Pergamonaltar - eine hellenistische Kultanlage und ihre Rezeption' im Sommersemester 2013 im Fachbereich Klassische Archäologie. Nach einer kurzen Erläuterung des geschichtlichen Entstehungshintergrundes des Pergamonaltars folgen Informationen über die allgemeine Gestaltung des Frieses, die in die detaillierte Beschreibung der beiden Friesabschnitte am Nordrisalit überleiten. Zusätzlich wird eine Charakterisierung der sechs dargestellten Gottheiten bezüglich ihres griechisch, mythologischen Hintergrundes benannt. Das Ziel dieser Ausarbeitung ist es, durch die bildliche Analyse beider Friesabschnitte, mit Bezug auf den mythologischen Hintergrund, eine Charakterisierung der Meeresgottheiten hinsichtlich ihrer Gestaltung im Kampf gegen die Giganten zu geben, welche als Quintessenz dieser Arbeit abschließend zusammengefasst formuliert wird.