Reflexive soziale Mechanismen - Von soziologischen Erklärungen zu sozionischen Modellen

von: Marco Schmitt, Michael Florian, Frank Hillebrandt

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2007

ISBN: 9783531903644 , 286 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 49,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Reflexive soziale Mechanismen - Von soziologischen Erklärungen zu sozionischen Modellen


 

Kaum ein soziologischer Diskurs hat sich in den letzten Jahren so sehr um begriffliche Stringenz und kausale Erklärungsfähigkeit bemüht wie der 'mechanism-based approach to social theory' . In diesen Diskurs wollen sich die Autoren mit der Frage einmischen, ob und wie sich das Konzept der sozialen Mechanismen angesichts der inhärenten 'Reflexivität' von sozialen Zusammenhängen bewähren kann. Angestrebt wird eine Theoriediskussion, die sich an den Stichworten 'Erklärung', 'Erzeugung', 'Reflexivität' festmachen und unterschiedliche Ansätze zu Wort kommen lassen will.

Marco Schmitt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Technik und Gesellschaft an der TU Hamburg-Harburg.
Dr. Michael Florian ist Oberingenieur am Institut für Technik und Gesellschaft der TU Hamburg-Harburg.
Frank Hillebrandt, Dr. phil., PD, vertritt zurzeit eine Professur für Allgemeine Soziologie mit dem Schwerpunbkt Kultursoziologie an der Universität Konstanz.