Bekannte Frauen der Antike

von: Sigrid Vollmann

GRIN Verlag , 2013

ISBN: 9783656472438 , 24 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 8,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Bekannte Frauen der Antike


 

Skript aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Archäologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht immer nur haben Männer in der antiken Geschichte mitgemischt. Auch die eine oder andere Frau hatte ihren Anteil daran. So hat beispielsweise Livia Augustus zu einem milderen Herrscher beeinflusst, Agrippina hat Geschichte geschrieben, in dem sie ihrem Sohn - dem späteren Kaiser Nero - durch geschickte Heiratspolitik auf den Thron verhalf und Kleopatra war mit den zwei bekanntesten Männer der damaligen Zeit zusammen und hat Ägypten dadurch zu manchen Privilegien geholfen. Kleopatra setzte als Königin von Ägypten nur eine Tradition fort, die bereits Nofrusobek und Hatschepsut begonnen hatten. Aber auch Zenobia, die Palmyra für ihren Sohn regierte, und Galla Placidia, die als Römerin von Germanen geraubt wurde, beeinflussten auf ihre Art und Weise die Geschichte.

2000-2004 Studium der Alten Geschichte und der Archäologie in Graz, Österreich 2005-2008 Promotionsstudium der Archäologie in Graz, Österreich 2000-2008 Mitarbeiterin bei diversen Grabungen sowie Ausstellungen (Das Antlitz des Königs, Februar 2006-September 2006, Schloss Eggenberg, Graz; Graz in Funden, 2003, Grazer Landesarchiv) 2000-2006 Mitarbeiterin im Universalmuseum Joanneum, Abteilung für Ur- und Frühgeschichte seit 2009 freie Mitarbeiterin in der archäologischen Erwachsenenbildung