Hilfe und Selbsthilfe nach einem Trauma - Ein Ratgeber für seelisch schwer belastete Menschen und ihre Angehörigen

von: Ulrike Schäfer, Eckart Rüther, Ulrich Sachsse

Vandenhoeck & Ruprecht, 2006

ISBN: 9783525462508 , 89 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 12,70 EUR

  • Ich will in den Himmel oder als glückliche Kuh wiedergeboren werden - Vom demütigen Versuch, ein religiöser Mensch zu werden
    Gezeiten der Begierde - Roman
    Die letzte Zeile des Märchens - Roman
    John Sinclair - Folge 1710 - Im Bann der schönen Keltin
    Jerry Cotton - Folge 2809 - Der Tod fährt mit

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Hilfe und Selbsthilfe nach einem Trauma - Ein Ratgeber für seelisch schwer belastete Menschen und ihre Angehörigen


 

Informationen und Hilfsangebote für traumatisierte Menschen und Ihr Umfeld.

Über die Autoren:

Dr. med. Ulrike Schäfer arbeitet als Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in eigener Praxis in Göttingen.

Prof. Dr. med. Eckart Rüther, Nervenarzt, ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Göttingen.

Prof. Dr. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse, ist Oberarzt der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen und Honorarprofessor an der Universität Kassel.