Agile Modellierung mit UML - Codegenerierung, Testfälle, Refactoring

von: Bernhard Rumpe

Springer-Verlag, 2006

ISBN: 9783540269564 , 334 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 6,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Agile Modellierung mit UML - Codegenerierung, Testfälle, Refactoring


 

Im wachsenden Portfolio von Entwicklungstechniken zeichnen sich zwei aktuelle Trends ab. Zum einen dominiert die UML als Modellierungssprache. Zum anderen werden 'agile' Methoden in neuen Bereichen eingesetzt. Dieses Buch stellt Konzepte einer Entwicklungsmethodik vor, die UML mit Elementen agiler Methoden kombiniert. Dabei werden ausgehend von den Klassen-, Objekt-, Sequenzdiagrammen, Statecharts und der OCL die Beziehung der UML zu Java und dem Testframework JUnit diskutiert, sowie Techniken zur Entwicklung von Testfällen und der evolutionären Weiterentwicklung von Entwürfen mit Refactoring-Regeln vorgestellt. Der im Buch beschriebene Ansatz eignet sich besonders für den Einsatz in Anwendungsdomänen, in denen hohe Qualität, Flexibilität und Erweiterbarkeit der Systeme erwartet wird, und sich Anforderungen an Geschäftsprozesse dynamisch weiterentwickeln.  Diese Methodik ist geeignet für Praktiker, die Modellierungstechniken professionell nutzen wollen.


1987-92 Studium der Informatik
seit 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU M?chen, Prof. Broy
1996 Promotion
2003 Habilitation
ab 2003/04 Professur an der TU Braunschweig