Behandlung mit Psychopharmaka - Aktuell und maßgeschneidert

von: Brigitte Woggon

Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber), 2009

ISBN: 9783456946948 , 291 Seiten

3. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 17,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Behandlung mit Psychopharmaka - Aktuell und maßgeschneidert


 

Inhaltsverzeichnis

6

1 Vorwort

10

2 Einleitung

11

3 Wie wirken Psychopharmaka?

15

4 Wie prüft man die Wirkung von Psychopharmaka?

19

4.1 Prüfungsstadien

19

4.2 Wirksamkeit

20

4.3 Wirksame Dosis

21

4.4 Nebenwirkungen

21

4.5 Generalisierbarkeit von Prüfungsergebnissen

22

5 Zugelassene Indikationen versus Therapiefreiheit

24

6 Von der Diagnose zur Behandlung

25

6.1 Symptome versus gesunde Verhaltensweisen

26

6.2 Symptome, Syndrome und Diagnosen

26

6.3 Mein Blütenmodell

27

6.4 Klassifikationssysteme

28

6.5 Diagnosen, Zeitgeist und Kultur

28

6.6 Neue Diagnosen

29

6.7 Verlaufstypen

30

6.8 Komorbidität

31

6.9 Familienanamnese

32

6.10 Diagnosen und Biologische Grundlagen

32

7 Wie findet man das richtige Medikament?

34

7.1 Symptomatik

35

7.2 Behandlungsanamnese

36

7.3 Pharmakologische Eigenschaften

36

7.4 Pharmakokinetische Eigenschaften

37

7.5 Wirkungsbeginn

39

7.6 Nebenwirkungen

39

7.7 Interaktionen

42

7.8 Wirkungsverlust

46

7.9 Absetzen und Umstellen

47

8 Probetherapie

48

9 Wie findet man die richtige Dosis?

49

10 Plasmaspiegel

51

11 Wie stellt man die Wirkung fest?

52

11.1 Wirkungsbeginn

52

11.2 Besserungstypen

53

11.3 Symptomfreiheit

53

12 Behandlungsdauer

54

13 Psychopharmaka und Geschlecht

55

13.1 Schwangerschaft, Stillzeit und Wochenbett

56

13.2 Perimenopause

59

14 Psychopharmaka und Kinder

60

15 Psychopharmaka im Alter

61

16 Einteilung der Psychopharmaka

62

17 Antidepressiva

65

17.1 Indikationen

65

17.2 Substanzen und ihre pharmakologischen Profile

68

17.3 Dosis und Kinetik

74

17.4 Nebenwirkungen

80

17.5 Interaktionen

88

17.6 Wirkungsverlust?

103

17.7 Absetzen und Umstellen

104

17.8 Auswahl eines Antidepressivums

105

17.9 Ausblick

109

18 Anxiolytika

110

18.1 Indikationen

110

18.2 Substanzen und ihre pharmakologischen Profile

112

18.3 Dosis und Kinetik

113

18.4 Nebenwirkungen

114

18.5 Interaktionen

116

18.6 Wirkungsverlust

117

18.7 Absetzen und Umstellen

118

18.8 Auswahl eines Anxiolytikums

119

18.9 Ausblick

120

19 Hypnotika

121

19.1 Indikationen

123

19.2 Substanzen und ihre pharmakologischen Profile

123

19.3 Dosis und Kinetik

124

19.4 Nebenwirkungen

125

19.5 Interaktionen

126

19.6 Wirkungsverlust

128

19.7 Absetzen und Umstellen

128

19.8 Auswahl eines Hypnotikums

128

19.9 Ausblick

130

20 Stimulanzien

131

20.1 Indikationen

131

20.2 Substanzen und ihre pharmakologischen Profile

133

20.3 Dosis und Kinetik

134

20.4 Nebenwirkungen

135

20.5 Interaktionen

136

20.6 Wirkungsverlust

137

20.7 Absetzen und Umstellen

137

20.8 Auswahl eines Stimulans

138

20.9 Ausblick

138

21 Antipsychotika

139

21.1 Indikationen

139

21.2 Substanzen und ihre pharmakologischen Profile

144

21.3 Dosis und Kinetik

148

21.4 Nebenwirkungen

150

21.5 Interaktionen

154

21.6 Wirkungsverlust

157

21.7 Absetzen und Umstellen

157

21.8 Auswahl eines Antipsychotikums

157

21.9 Ausblick

161

22 Stimmungsstabilisatoren

162

22.1 Indikationen

163

22.2 Substanzen und ihre pharmakologischen Profile

166

22.3 Dosis und Kinetik

167

22.4 Nebenwirkungen

175

22.5 Interaktionen

179

22.6 Wirkungsverlust

186

22.7 Absetzen und Umstellen

186

22.8 Auswahl eines Stimmungsstabilisators

187

22.9 Ausblick

191

23 Demenz

192

24 Sexualität

194

24.1 Verminderte Sexualität

195

24.2 Zu starke Sexualität

200

24.3 Aggressive Sexualität

200

24.4 Priapismus

201

25 Appetit und Gewicht

202

26 Schmerzen

205

27 Sucht

206

28 Notfälle

210

29 Suizidalität

212

30 Therapieresistenz

219

30.1 Gründe für so genannte Therapieresistenz

221

30.2 Gründe für echte Therapieresistenz

227

30.3 Erhebung der Behandlungsanamnese

227

30.4 Behandlungsmöglichkeiten

228

31 Antidepressiva-Resistenz

230

31.1 Ungünstige Faktoren

230

31.2 Behandlungsmöglichkeiten

232

32 Anxiolytika-Resistenz

242

33 Hypnotika-Resistenz

243

34 Stimulanzien-Resistenz

244

35 Antipsychotika-Resistenz

245

36 Stimmungsstabilisatoren- Resistenz

247

37 Behandlung prognostisch ungünstiger Symptome und Syndrome

251

38 Zusammenarbeit mit Patienten

257

39 Zusammenarbeit mit Angehörigen

261

40 Zusammenarbeit mit anderen Ärzten und Therapeuten

263

41 Zusammenarbeit mit Apothekern

265

42 Häufige Fragen

266

43 Schlusswort

280

44 Literatur

283

Tabellenverzeichnis

286

45 Anhang

287