Neuroorthopädische Rehabilitation in Albanien - Beschreibung eines Bausteins zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung im Bereich Neuroorthopädie

von: Matthias Roller

GRIN Verlag , 2012

ISBN: 9783656215646 , 68 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 20,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Neuroorthopädische Rehabilitation in Albanien - Beschreibung eines Bausteins zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung im Bereich Neuroorthopädie


 

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medizin - Orthopädie, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Zentrum für Medizinische Spezialisierung der Donau-Universität Krems), Veranstaltung: Universitätslehrgang- 1.Neuroorthopädie-Disability Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine soziologisch ausgerichtete Arbeit, die sich mit der neuroorthopädischen Rehabilitationssituation in Albanien beschäftigt. Die in der Arbeit verwendete Methodik basiert auf textanalytischer Arbeit in der die teilnehmende Beobachtung und Einzelfallanalyse mit einbezogen wurden. Es galt herauszufinden, in welchem Zustand sich das albanische Rehabilitationssystem bezogen auf die Behandlungsmöglichkeiten von Menschen mit neuroorthopädischen Krankheitsbildern befindet. In diesem Zusammenhang wurde ein Modellprojekt, das sich mit der Rehabilitation von Menschen mit einer Behinderung befasst, als Baustein genauer untersucht. Um die Strukturen dieses Bausteins besser einordnen zu können, wird zunächst ein Überblick über die medizinische Rehabilitation im Land gegeben. Erweitert durch Informationen zur politischen, geographischen, wirtschaftlichen und religiösen Situation des kleinen Mittelmeeranrainerstaates wird das Gesundheitssystem der Republik Albanien skizziert. Im weiteren Verlauf der Arbeit wird der Blick wieder auf die Situation der neuroorthopädischen Rehabilitation verengt und ein Hilfsprojekt der Nichtregierungsorganisation Medizinische Nothilfe Albanien genauer untersucht. Die dadurch entstandenen Erkenntnisse sollen als Basis für einen systematischen Aufbau eines Rehabilitationssystems in der Republik Albanien und der nachhaltigen Weiterentwicklung des Projektes dienen.