20 Probleme aus dem BGB - Schuldrecht Besonderer Teil I

20 Probleme aus dem BGB - Schuldrecht Besonderer Teil I

von: Peter Marburger

Hermann Luchterhand Verlag, 1998

ISBN: 9783472032021 , 147 Seiten

5. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 12,25 EUR

  • Erste Person
    Internationale Projekte leiten
    Engel sterben
    Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung - Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
    Gewissensbisse - Antworten auf moralische Fragen des Alltags
    Soldaten - Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben
  • Erfolg für jeden Unternehmer - Mit der Buchführung und Kosten- und Leistungsrechnung zu einem höheren Gewinn
    Preiskalkulation in der Industrie - Einfache und exakte Preiskalkulation mit Hilfe der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung
    Preiskalkulation im Handel - Einfache und exakte Preiskalkulation mit Hilfe der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung
    Datenschutz von A-Z - Schnell und kompakt informiert zum Datenschutz

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

20 Probleme aus dem BGB - Schuldrecht Besonderer Teil I


 

Inhalt

8

Abkürzungsverzeichnis

12

Literaturverzeichnis

16

A. Kaufvertrag: Gefahrübergang

18

1. Problem (§ 446 I 1 BGB) Genügt für den Gefahrübergang gemäß § 446 I 1 BGB die Einräumung des mittelbaren Besitzes?

18

2. Problem (§ 447 BGB) Trägt beim Versendungskauf der Käufer auch dann die Preisgefahr, wenn die Sache auf dem Transport infolge eines zufälligen Ereignisses untergeht, das nicht zum typischen Beförderungsrisiko zählt?

23

3. Problem (§ 447 I BGB) Ist § 447 I BGB anwendbar, wenn der Verkäufer den Transport selbst oder durch eigene Leute ausführt (Selbsttransport)?

27

B. Kaufvertrag: Eigentumsvorbehalt

35

4. Problem (§§ 455, 326, 985 BGB) Kann der Vorbehaltsverkäufer bei Zahlungsverzug des Käufers die Kaufsache herausverlangen, ohne nach §§ 455, 326 BGB vorgehen zu müssen?

35

C. Kaufvertrag: Sachmängelgewährleistung

42

5. Problem (§ 459 BGB) Nach welchen Kriterien ist der Begriff des Fehlers gemäß § 459 I BGB zu bestimmen?

42

6. Problem (§§ 459 ff. BGB) Finden die §§ 459 ff. BGB Anwendung, wenn die verkaufte Speziessache ei-ner anderen Gattung oder Art angehört, als der zugehörig sie verkauft wor-den ist, oder wenn ihr im Vertrag beigelegte individualisierende Wert-eigenscha

46

7. Problem (§ 459 BGB) Ist die dem Käufer ungünstige Abweichung von der im Vertrag voraus-gesetzten Ertragsfähigkeit eines Grundstücks oder Unternehmens ein Fehler im Sinne des § 459 I BGB?

53

8. Problem (§§ 462, 465 BGB) Welchen Inhalt hat das Wandelungsrecht?

59

9. Problem (§§ 463, 480 II BGB) Welchen Inhalt hat der Anspruch auf Schadensersatz wegen Nichterfül-lung gemäß §§ 463, 480 II BGB?

67

10. Problem (§§ 463, 480 II BGB) Umfaßt der Schadensersatzanspruch gemäß §§ 463, 480 II BGB auch die sog. Mangelfolge- oder Begleitschäden?

73

11. Problem (§§ 480, 459 ff. BGB) Findet § 480 BGB Anwendung, wenn beim Gattungskauf die gelieferte Ware einer anderen als der vertraglich vereinbarten Gattung oder Art angehört (aliud-Lieferung)?

81

12. Problem (§§ 459 ff., 119 II BGB) Hat der Käufer neben den Gewährleistungsansprüchen aus §§ 459 ff. BGB auch das Recht zur Anfechtung wegen eines Irrtums über eine verkehrs-wesentliche Eigenschaft gemäß § 119 II BGB?

88

13. Problem (§§ 459, 463, 480 II, 242, 276 BGB) Hat der Käufer neben den Gewährleistungsrechten gemäß §§ 459 ff. BGB ei-nen Schadensersatzanspruch wegen Verschuldens beim Vertragsschluß, wenn der Verkäufer fahrlässig falsche Angaben über die Beschaffenh

96

D. Schenkung

103

14. Problem (§ 516 BGB) Nach welchen Vorschriften ist die sog. gemischte Schenkung zu beurteilen?

103

E. Mietvertrag

112

15. Problem (§ 538 I BGB) Umfaßt der Schadensersatzanspruch aus § 538 I 1. Fall BGB auch den sog. Mangelfolge- oder Begleitschaden?

112

16. Problem (§§ 558, 581 II BGB) Gilt die kurze Verjährungsfrist gemäß § 558 BGB außer für den miet-vertraglichen Ersatzanspruch auch für konkurrierende, aus demselben Sachverhalt hergeleitete Ersatzansprüche des Vermieters oder Ver-pächters?

118

17. Problem (§§ 559, 560 BGB) Erlischt das Pfandrecht des Vermieters auch bei einer lediglich vorüber-gehenden Entfernung der Sache von dem Mietgrundstück?

123

F. Darlehen

129

18. Problem (§§ 607, 610 BGB) Welche Rechtsnatur hat der Darlehensvertrag?

129

G. Werkvertrag

135

19. Problem (§§ 633, 634, 635 BGB) Kann der Besteller im Falle eines Sachmangels die Neuherstellung eines mangelfreien Werkes verlangen?

135

20. Problem (§§ 638 I, 640, 641, 644 I, 645, 646 BGB) Was ist unter der »Abnahme« des Werkes zu verstehen?

140