Direktionsrecht vs. Religionsfreiheit. Kopftuchverbot in der Arbeit

von: Patrick Stechel

GRIN Verlag , 2018

ISBN: 9783668796331 , 19 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Direktionsrecht vs. Religionsfreiheit. Kopftuchverbot in der Arbeit


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Während Arbeitgeber immer öfter auch muslimische Arbeitnehmer beschäftigen, nimmt gleichzeitig die religiöse Neutralität der Arbeitgeber zu. Gründe dafür sind, dass u.a. die Bedeutung der Religion in unserer Gesellschaft abnimmt. So ist die Zahl der konfessi-onslosen Einwohner bzw. derer, die weder der evangelischen, noch der römisch-katholischen Religion zugehören zwischen 1990 und 2008 um 11,6% gestiegen. Die Seminararbeit befasst sich vor diesem Hintergrund insbesondere mit der Frage, was das Direktionsrecht des Arbeitgebers im Einzelnen bedeutet und wie weit das Direktionsrecht zur Durchsetzung von Neutralitätsgrundsätzen reicht. Darüber hinaus wird sich dabei mit aktueller Rechtsprechung des BVerfG sowie des EuGH auseinandergesetzt und anhand dessen geprüft, welche Voraussetzungen und Grenzen bei dem Eingriff in die Religionsfreiheit als Grundrecht gelten.