Wer Wind sät

von: Nele Neuhaus

Ullstein, 2011

ISBN: 9783843700467 , 560 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 9,99 EUR

  • Briefe an einen Blinden - Dr. Siri ermittelt 4 - Kriminalroman
    Blutengel - Thriller
    Trolljagd - Roman
    Die Drachenprinz-Saga 1 - Sonnenläufer
    Der Senator - Ein Alec-Burton-Roman
    Verneig dich vor dem Tod - Historischer Kriminalroman
  • Für Nikita - Kriminalroman
    Die leichten Schritte des Wahnsinns - Kriminalroman

     

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Wer Wind sät


 

Wer Wind sät ...
wird Mord ernten
Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff wird zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen: Ein toter Nachtwächter lag mehrere Tage unentdeckt in einem Firmengebäude. Schnell wird klar, es war Mord. Gemeinsam mit Oliver von Bodenstein ermittelt Pia im Umkreis einer Bürgerinitiative, die gegen einen geplanten Windpark kämpft. Dabei stoßen sie auf ein Grundstück im Taunus, das plötzlich zwei Millionen wert ist - und einen Mann das Leben kostet ...  


Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, heute ist sie die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 30 Ländern. Vom Polizeipräsidenten Westhessens wurde Nele Neuhaus zur Kriminalhauptkommissarin ehrenhalber ernannt.