Verifikation und Validierung für die Simulation in Produktion und Logistik - Vorgehensmodelle und Techniken

von: Markus Rabe, Sven Spieckermann, Sigrid Wenzel

Springer-Verlag, 2008

ISBN: 9783540352822 , 237 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 59,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Verifikation und Validierung für die Simulation in Produktion und Logistik - Vorgehensmodelle und Techniken


 

Ablaufsimulation ist eine mächtige Analysemethode. Vor dem Hintergrund zunehmender Vernetzung von Systemen und steigender Komplexität der Abläufe bietet sie hohe Einsparpotenziale. Bei nicht fachgerechter Anwendung birgt die Methode allerdings erhebliche Risiken. Nur mit Verifikation und Validierung (V and V) zur Prüfung der Gültigkeit von Simulationsmodellen lassen sich aussagekräftige Ergebnisse erzielen. Das Modell 'V and V' der ASIM-Fachgruppe greift diese Problematik auf. Systematisch schildern die Autoren Methoden und Techniken. Sie liefern Handlungshilfen, die Anwender individuell einsetzen können. Für Praktiker, Lehrende und Lernende.


Markus Rabe studierte in Konstanz Physik und promovierte in Ingenieurwissenschaften an der TU Berlin. Als Abteilungsleiter und Mitglied des Institutsleitungskreises am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) in Berlin berät er Unternehmen zu Aufgaben der Unternehmens- und Fabrikplanung und leitet internationale Forschungsprojekte. Er ist stellvertretender Sprecher der ASIM-Fachgruppe 'Simulation in Produktion und Logistik' und war mehrfach Chairman der gleichnamigen ASIM-Tagung. 
Sven Spieckermann studierte Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt und schrieb seine Dissertation an der TU Braunschweig. Er ist seit mehr als zehn Jahren als Berater und Projektleiter für Simulation bei der SimPlan Gruppe tätig und leitet heute als Mitglied des Vorstands die SimPlan AG. Als Lehrbeauftragter für Simulation an zwei Technischen Universitäten und einer Fachhochschule gibt er sein Know-How an Studenten weiter. Sven Spieckermann ist aktives Mitglied der ASIM und der Gesellschaft für Operations Research (GOR). 
Sigrid Wenzel studierte Informatik in Dortmund und war als leitende Mitarbeiterin an der TU Dortmund sowie am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund, tätig. Zurzeit ist sie geschäftsführende Direktorin des Institutes für Produktionstechnik und Logistik an der Universität Kassel und leitet das Fachgebiet Produktionsorganisation und Fabrikplanung. Sie ist stellvertretende Vorstandsvorsitzende der ASIM und Sprecherin der ASIM-Fachgruppe 'Simulation in Produktion und Logistik'. Gleichzeitig ist sie aktives Mitglied und Fachausschussleiterin im VDI-FML.