Fehlentscheidungen in der eignungsdiagnostischen Personalauswahl - Heuristiken als Ursache von eignungsdiagnostischen Fehlentscheidungen und ihre Möglichkeiten der Reduzierung

von: Franziska Tiedemann

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668486393 , 28 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Fehlentscheidungen in der eignungsdiagnostischen Personalauswahl - Heuristiken als Ursache von eignungsdiagnostischen Fehlentscheidungen und ihre Möglichkeiten der Reduzierung


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,8, Europäische Fernhochschule Hamburg, Veranstaltung: Grundlagen der Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptziel dieser Hausarbeit ist, auf das Problem von Fehlentscheidungen in der eignungsdiagnostischen Personalauswahl einzugehen. Im ersten Teil werde ich den Begriff Heuristik und weiterführend der Verfügbarkeitsheuristik erläutern. Anhand von Studiendarstellungen werden kognitive Abkürzungswege der Verfügbarkeitsheuristik dargestellt. Weiterführend wird die Entstehung von Fehlentscheidungen an Effekten der Urteilsverzerrungen analysiert. Abschließend werden Handlungsempfehlungen für eine valide Personalauswahl gegeben. Anhand der Verfügbarkeitsheuristik wird beispielhaft gezeigt, wie Fehlentscheidungen in der eignungsdiagnostischen Personalauswahl reduziert werden können.