Immobilienverwaltende Kapitalgesellschaften - Steuerliche Vor- und Nachteile im Vergleich zur Direktinvestition

von: Horst Haasmann

Springer Gabler, 2015

ISBN: 9783658093020 , 100 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 40,00 EUR

Mehr zum Inhalt

Immobilienverwaltende Kapitalgesellschaften - Steuerliche Vor- und Nachteile im Vergleich zur Direktinvestition


 

Horst Haasmann untersucht unter Berücksichtigung von ertrag- und grunderwerbsteuerlichen Überlegungen, für welche Investoren sich die Zwischenschaltung einer immobilienverwaltenden Kapitalgesellschaft eignet. Investitionsentscheidungen sind nicht immer leicht zu treffen. Die steuerlichen Auswirkungen einer Investitionsentscheidung werden stark vom gewählten Vorgehen beeinflusst. So kommt neben einer Direktinvestition in eine Immobilie beispielsweise die Zwischenschaltung einer immobilienverwaltenden Kapitalgesellschaft alternativ infrage. Der Autor verdeutlicht seine Ausführungen dabei durch viele praxisorientierte Hinweise auf die aktuelle Rechtsprechung, Problemfelder sowie Gestaltungsüberlegungen.

Horst Haasmann verfasste seiner Masterarbeit im Rahmen seiner beruflichen Weiterbildung zum Wirtschaftsprüfer bei Prof. Dr. Annemarie Butz-Seidl an der Hochschule Aschaffenburg. Er ist seit vielen Jahren als Steuerberater in einer mittelständischen Steuerberater-/Wirtschaftsprüfersozietät tätig.