Macht Wissenschaft Politik? - Aspekte wissenschaftlicher Beratung im Politikfeld Wald und Umwelt

von: Max Krott, Michael Suda

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2008

ISBN: 9783531905471 , 250 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,27 EUR

Mehr zum Inhalt

Macht Wissenschaft Politik? - Aspekte wissenschaftlicher Beratung im Politikfeld Wald und Umwelt


 

Inhaltsverzeichnis

6

Spuren im Politikfeld hinterlassen

8

1 Beratungswunsch contra Beratungsresistenz der Politikfelder

8

2 Wandel in den Forschungsinstitutionen der Wald- und Umweltpolitik

9

3 Vom metatheoretischen Überblick bis zum Erfolgswerkzeug

10

4 Beratungserfolg in einer diffusen Beziehung

13

Dank

14

Wissenschaftliche Politikberatung und politischer Prozess

15

1 Einleitung

15

2 Wichtige Modelle wissenschaftlicher Politikberatung

17

3 Expertendilemma als empirisches Phänomen wissenschaftlicher Politikberatung

28

4 Wissenschaftliche Politikberatung zwischen Ideengenese und politischen Verteilungskonflikten

32

5 Faktoren für einen erfolgreichen Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die politische Praxis

33

6 Schlussfolgerungen und Ausblick: Wissenschaftliche Politikberatung zwischen Politisierung von Expertise und Verwissenschaftlichung von Politik

36

Literatur

38

Zwischen Alibi und Aushandlung – Ein empirischer Blick auf die Interaktion zwischen Wissenschaft und Politik am Beispiel der österreichischen Umwelt- und Ressourcenpolitik

44

1 Einleitung

44

2 Methodik und Datengrundlage

45

3 Organisationsformen wissenschaftlicher Politikberatung

48

4 Arbeitsweise von Gremien wissenschaftlicher Politikberatung

54

5 Funktionen wissenschaftlicher Politikberatung

65

6 Abschließende Betrachtungen

76

Literatur

78

Der Wald, der Brei, seine Köche und ihre Berater – wissenschaftliche Politikberatung für das „ Nationale Waldprogramm Deutschland“ zwischen Prozessanalyse, aktiver Mitgestaltung und Interessenvertretung

81

1 Einleitung

81

2 Zu den Ausgangspositionen und Zielen der Beteiligten

85

3 Zur Rolle der wissenschaftlichen Berater im NWP-Prozess

89

4 Eine (Zwischen-) Bilanz zum Einfluss der Berater auf das NWP

102

Literatur

105

Wissenschaftliche Politikberatung am Beispiel des wissenschaftlichen Beirats beim BML bzw. BMVEL/ BMELV

108

1 Einleitung

109

2 Zur Arbeitsweise des Wissenschaftlichen Beirats

111

3 Zum Spannungsverhältnis zwischen praktischer Politiknachfrage und ( agrar-) ökonomischem Beratungsangebot

113

4 Vorschläge des Wissenschaftlichen Beirats beim BML zur konzeptionellen Ausrichtung der Forstpolitik

117

5 Auflösung und Neubesetzung des Wissenschaftlichen Beirats

119

6 Zusammenfassende Schlussfolgerungen

122

Literatur

123

„Der Beirat ist ein Forum und das war schon immer so.“ Politikberatung durch Beiräte – Eine Fallstudie zum Obersten Naturschutzbeirat in Bayern

125

1 Einleitung

125

2 Theoretischer Hintergrund

127

3 Untersuchungsmethode

129

4 Das Untersuchungsobjekt: Der Oberste Naturschutzbeirat

130

5 Der Beratungsprozess aus der Perspektive von Mitgliedern des Beirats und des Beratenen – Ergebnisse der Leitfadeninterviews

138

6 Ausblick

144

Literatur

146

Fundierte wissenschaftliche Politikberatung mit Scheuklappen? – Analyse einer „ Klientelbeziehung“ zwischen einer Forstverwaltung und einem Lehrstuhl für Forstpolitik

147

1 Einleitung

147

2 Modell der Grenzarbeit

149

3 Die bayerische forstliche Forschungslandschaft und ihre Grenzorganisationen

153

4 Die Entwicklung der Politikberatung am Lehrstuhl für Forstpolitik und Forstgeschichte

155

5 Fallbeispiele aus dem Beratungsprozess

162

6 Folgen einer engen Verflechtung von Berater und Beratenem

167

7 Diskussion des Modells der Grenzarbeit

171

8 Zusammenfassung

172

Literatur

173

Politikberatung durch autonome Diskurse – das Beispiel Erfolgsfaktoren für nachhaltige Regionalentwicklung

176

1 Brückenbauer zwischen Wissenschafts- und Praxisdiskurs

176

2 Grundlagen des Politikberatungsmodells: Informationsfluss zwischen autonomen Diskursen

177

3 Bausteine des Politikberatungsmodells: Die autonomen Diskurse im Einzelnen

180

4 Kritische Betrachtung der Beratung durch autonome Diskurse

191

5 Fazit: Wissenschaftliche Autonomie anstelle von Konsens mit der Praxis

198

Literatur

201

Argumentative Politikberatung in der Naturschutzpolitik

204

1 Der Fall

205

2 Analytische Perspektiven

209

3 Argumentative Diskursanalyse des Politikberatungsprozesses

223

4 Schlussfolgerungen für eine argumentative Politikberatung

235

Literatur

241

Autorenverzeichnis

246

Sachverzeichnis

248