Bundesberggesetz

von: Reinhart Piens, Hans-Wolfgang Schulte, Stephan Vitzthum

Kohlhammer Verlag, 2013

ISBN: 9783170253902 , 1204 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 134,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Bundesberggesetz


 

Das Bergrecht hat sich seit seinem Inkrafttreten vor 30 Jahren durch Gesetzgebung und Rechtsprechung stark weiterentwickelt. Hierzu hat vor allem die verstärkte Öffnung des Bergrechts zum öffentlichen Recht und insbesondere zum Umweltrecht erheblich beigetragen. Die 2. Auflage wurde daher grundlegend überarbeitet. Schwerpunkte sind: die Einführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung in das Bergrecht; die Stellung des Grundeigentümers in bergrechtlichen Verfahren und im Bergschadensrecht; Steuerung von Bergbauvorhaben in Raumordnung und Planung; Wasserrecht, Naturschutz- und Abfallrecht des Bergbaus; Rechtsfragen bei Stilllegung von Bergbaubetrieben und der Vorbereitung der Nachfolgenutzung. Die Autoren haben bereits die 1. Auflage der in der Fachwelt anerkannten Kommentierung zum BBergG verfasst. Sie sind mit den praktischen und wissenschaftlichen Themen des Bergrechts aufgrund ihrer langjährigen beruflichen Tätigkeit vertraut.

Reinhart Piens, Rechtsanwalt in Essen; Dr. Hans-Wolfgang Schulte, Rechtsanwalt in Mülheim a. d. Ruhr und Honorarprofessor für Bergrecht an der Technischen Universität Berlin; Dr. Stephan Graf Vitzthum (verst.) war Rechtsanwalt und Honorarprofessor der Rhein.-Westf. Technischen Hochschule Aachen.