Die Methode in der Sozialen Arbeit - Soziale Einzelhilfe - Eine kritische Betrachtung

von: Melanie Bolls

GRIN Verlag , 2008

ISBN: 9783638024808 , 16 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 8,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die Methode in der Sozialen Arbeit - Soziale Einzelhilfe - Eine kritische Betrachtung


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie Hamburg, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Meine Hausarbeit möchte ich zum Anlass nehmen mich mit der Methodik der Sozialen Arbeit auseinander zu setzen. Da das Thema an sich zu weiträumig ist, möchte ich einen bestimmten Aspekt betrachten und beleuchten. Die Methodik der Sozialen Arbeit, setzt sich aus verschiedenen Methoden zusammen. Ich habe die Methode 'Soziale Einzelhilfe' ausgewählt. Die soziale Einzelhilfe stellt ein Personenbezogenes Verfahren dar, welches in dem Input thematisiert wurde. Ich möchte die Soziale Einzelhilfe untersuchen und ihre Nachteile beleuchten. An dieser Stelle möchte ich die wissenschaftliche Aussage von Baron (1978) und Kunstreich (2001) darstellen und mit der von Galuske (2003) vergleichen Bevor ich jedoch damit beginne, möchte ich vorerst den Begriff Methodik greifbar machen, damit jeder Leser ein Verständnis über den Begriff bekommt, der im weiteren Verlauf einen zentralen Stellenwert hat. Dies stellt einen ersten Hauptteil meiner Arbeit dar, da sich dies als viel weiträumiger erwies, als ich es zunächst erwartete. [...]